Lego können doch alle. Wir bauen uns ein “Schloss” aus Sperrmüll 🏰🎈💚

Die internationale Ausstellung “zur nachahmung empfohlen! expeditionen in Ästhetik und Nachhaltigkeit”, die durch die Welt reist und u. a. bereits in China, Indien, Brasilien gastierte, hat nun in Bonn Halt gemacht. Und wir laden euch zu einem nicen Workshop ein. Meldet euch an!

Zunächst steht eine Tour durch die Ausstellung an: Lebendes Laub, eine gefluteter McDonald’s, Maschinengewehre werden Schaufeln, ein leichenzersetzender Anzug und Joseph Beuys, der 7000 Eichen pflanzt – ungewöhnliche Kunstwerke, die es in der ehemaligen VHS in über 20 Räumen zu entdecken und diskutieren gilt. Kunst, die sich einmischt –  ökologisch, ökonomisch, politisch oder gesellschaftlich.

Anschließend entwerfen und bauen wir in Gruppen Außenmöbel für den großen Vorplatz der temporären Kunsthalle. Unter Anleitung des Künstlers Muyan Lindena entstehen Stühle, Tische oder Bänke, die Teil der Ausstellung werden und wir entsprechend signieren und mit einem Getränk begießen! Sperrmüll-Transformation, das ist nachhaltig wie nachahmenswert.

Interesse? Dann meldet euch an, da die Plätze begrenzt sind! Die Teilnahme ist kostenlos.

Mit Muyan Lindena (muyo design, Köln)
Ehemalige VHS, Kasernenstr. 50, 53111 Bonn

Weitere Informationen unter: www.z-n-e.info

Anmeldung Sperrmüll-Transformation Workshop

 

Bestätigung