Die GRÜNE JUGEND NRW sucht für die kommende Europawahl am 26. Mai eine*n Wahlkampfkoordinator*in zur Planung, Betreuung, Organisation und Verwaltung unserer Wahlkampftour und unseres Wahlkampfes. Die Stelle beginnt am 15. Februar und ist auf den 31. Mai befristet. Es handelt sich hierbei um eine geringfügige Beschäftigung auf 450,- Euro Basis. Wenn du zwei Tage die Woche Zeit und Lust hast mit uns für ein gutes Europa zu kämpfen, dann freuen wir uns über deine Bewerbung!

 

Das sind deine Aufgaben

  • Organisation der Wahlkampf-Tour der GRÜNEN JUGEND NRW
  • Logistische Planung der Tour-Stops
  • Materialplanung und -beschaffung
  • Absprachen mit Kreisverbänden bzgl. der Tour-Planung
  • Absprachen mit dem Bundesverband bzgl. der Tour-Planung
  • Vorbereitung und Verschickung von Pressemitteilungen für Tour-Stops
  • Management von Ehrenamtlichen für die einzelnen Tour-Stops
  • Termin- und Veranstaltungsplanung von Wahlkampfveranstaltungen

 

Das solltest du mitbringen

  • Teamfähigkeit
  • Logistisches Denken
  • Mindestens einen Vormittag in der Woche in der Landesgeschäftsstelle arbeiten können
  • Freundlicher Umgang beim Gespräch mit Ehrenamtlichen, Kreisverbänden und dem Bundesverband
  • Gespräche führen am Telefon
  • Erste Erfahrungen von Pressearbeit sind von Vorteil
  • Erste Erfahrungen von Trello sind von Vorteil
  • Ein Führerschein Klasse B1 ist von Vorteil

 

Wir bieten

  • Stundenlohn von 15,- Euro die Stunde (Ungefähr sieben Stunden die Woche)
  • 4 Urlaubstage (bei einer angenommenen 2-Tage-Arbeitswoche)
  • Arbeitslaptop

 

Wir freuen uns über deine (gerne auch kreative) Bewerbung, die alles beinhalten sollte wie du denkst dich am besten präsentieren zu können, aber mindestens Anschreiben und Lebenslauf ohne Foto. Bewerbungen elektronisch bitte an kay-wilhelm.maehler@gj-nrw.de schicken, adressiert an Kay Wilhelm Mähler. Bewerbungen können bis einschließlich 27. Januar eingereicht werden.

Datenschutzhinweis: Zur Bearbeitung deiner Bewerbung werden deine eingesendeten Unterlagen dem geschäftsführenden Landesvorstand zur Verfügung gestellt. Nach Abschluss des Bewerbungsprozesses löschen wir die von dir eingereichten Unterlagen.

Sofern du in die engere Wahl kommst laden wir dich für kleinere Tests und einem Vorstellungsgespräch, voraussichtlich am 1. Februar, ein.