Header-Bild
GRÜNE JUGEND NRW
jung. grün. stachlig.

Beschlüsse

Die Beschlüsse werden von den Mitgliedern der GRÜNEN JUGEND NRW auf den Landesmitgliederversammlungen gefasst. Sie geben den Rahmen für unseren politischen Aktivismus, machen unsere Positionen zu bestimmten Themen deutlich und geben dem Landesvorstand Richtlinien für seine tägliche Arbeit.

Seit Wochen demonstrieren Bürger*innen der Türkei, vor allem in Istanbul, für mehr Demokratie und eine liberalere Türkei. Mit ihrem kreativen und friedlichen zivilen Ungehorsam versuchen die Demonstrant*innen auf die Demokratiedefizite und weitere gesellschaftliche Missstände hinzuweisen – wir, als Grüne Jugend NRW, solidarisieren uns mit den friedlich Protestierenden! Mehr grün unterstützen! Die Proteste begannen im Istanbuler […]

Psychische Erkrankungen gibt es in der gesamten Bundesrepublik Deutschland und sie treffen jeden Teil der Bevölkerung. Dennoch werden Betroffene immer noch von der Gesellschaft diskriminiert. Diese Diskriminierung kann sich auf verschiedene Art und Weisen äußern. Einige schließen Betroffene sofort aus; andere reduzieren sie auf ihre Erkrankung. Manche verschaffen sich durch die Erkrankung der*des Anderen einen […]

Die sich abzeichnende Klimakatastrophe wird das Ökosystem auf unserem Planeten dauerhaft verändern. Schuld daran sind die stark angestiegenen Treibhausgasemissionen (THG), die zur Erwärmung unseres Planeten beitragen. Nach wie vor werden besonders hohe Emissionen1 von den sogenannten Industrieländern verursacht. Dieser extrem hohe Treibhausgasausstoß verteilt sich hauptsächlich auf folgende Sektoren: Energieversorgung Industrie Ernährungs- und Landwirtschaft. Transport und […]

Laut Schätzungen leben in der Bundesrepublik Deutschland zur Zeit etwa 70.000 Sinti und Roma mit deutscher Staatsbürgerschaft. Seit der EU-Osterweiterung kommen allerdings mehr und mehr Sinti und Roma als Flüchtlinge aus Osteuropa nach Deutschland – hier gehen die Schätzungen im Jahr 2010 von etwa 50.000 aus. Dies ist zurückzuführen auf die zum Teil offene Diskriminierung […]

Die GRÜNE JUGEND NRW begrüßt die Initiative der Landesregierung endlich ein neues Hochschulgesetz auf den Weg zu bringen. Gemeinsam mit den Studierenden, Schüler*innen und Lehrenden haben wir seit dem Beschluss des Hochschulfreiheitsgesetzes gegen dessen Abschaffung gekämpft, da wir die zunehmende Kommerzialisierung der Bildung nicht weiter hinnehmen wollten und auch weiterhin nicht hinnehmen wollen. Wir wollen […]

Zum Selbstverständnis der GRÜNEN JUGEND NRW gehört die Förderung einer Gesellschaft desMiteinanders. Seit Jahren stehen wir mit unseren Positionen bedingungslos (Vgl. „Grenzenlose Gesellschaft – Migrationspolitik grundlegend reformieren“, Beschlussfassung der Landesmitgliederversammlung am 6.07.2011) für eine interkulturelle Gesellschaft, an der jede*r gleichberechtigt teilhaben kann. Jede*r Mensch ist einzigartig! Die gesellschaftliche Maxime „Leitkulturen“ abzulehnen und die individuelle Entwicklung […]

Antrag: Die LMV der GJ NRW beschließt den Finanzplan des Schatzmeisters im Punkt Ausgaben über den Punkt Gremienarbeit Landesvorstand detaillierter zu erläutern. Begründung Die LMV der GJ NRW beschließt jedes Jahr den neuen Finanzplan, indem sie die Finanzen des abgelaufenen Jahres begutachtet. Im Punkt Gremienarbeit Landesvorstand sind zu viele Fragen offen. Darum fordern wir, dass […]

Die aktuelle Kooperationsvereinbarung zwischen dem Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen und dem Wehrbereichskommando ll der Bundeswehr erlaubt es der Bundeswehr weiterhin an Schulen über ihre Aufgaben und ihren Anteil an der Friedenssicherung zu referieren. Dies steht unseres Erachtens nach im starken Gegensatz zu der aus dem Grundgesetz entstehenden Verpflichtung zum Frieden. Wir […]

Der Klimawandel stellt eine große Gefahr für die Lebewesen auf unserem Planeten dar. Das international anerkannte 2°-Ziel ist nur noch zu erreichen, wenn wir jetzt starke Maßnahmen ergreifen und den Ausstoß von Treibhausgasen drastisch reduzieren. Dazu sind Anstrengungen auf allen Ebenen vom Individuum bis zur weltweiten Staatengemeinschaft notwendig. Klimaschutz fängt bei dir an Jede*r kann […]

Der Landesvorstand der GRÜNEN JUGEND NRW wird gemeinsam mit der Redaktion der krass dazu aufgefordert, alle notwendigen Schritte vorzubereiten, welche es ermöglichen, die krass nicht mehr postalisch zu versenden, sondern als Online-Magazin weiterzuentwickeln. Dabei soll insbesondere beachtet, bzw. entwickelt werden: finanzielle Veränderungen ein Online-Redaktionskonzept Möglichkeiten zur elektronischen Einladung zur Landesmitgliederversammlung Zeitplan unter Berücksichtigung der Konditionen […]

Die GRÜNE JUGEND NRW kritisiert die gängige Praxis des Ausschlusses von Männern, die Sex mit Männern haben (MSM) bei der Blut- und Knochenmarkspende. Die sexuelle Identiät darf kein Kriterium sein, das über die Möglichkeit entscheidet, Lebensretter*in zu werden. Einzig das individuelle Risikoverhalten und der verantwortungsvolle Umgang jedes und jeder Einzelnen sollte ein Entscheidungskriterium pro oder […]

Die Debatte um die Energiewende prägte das Bild der kostenlastigen EEG-Umlage.Zur Energiewende gehört jedoch mehr, als nur eine Debatte um steigende Strompreise. Die jetzige Gesetzeslage sieht vor, dass Strom aus erneuerbaren Energien von den Netzbetreiber*innen abgenommen werden muss (Einspeisevorrang). Dies halten wir weiterhin für notwendig, da so der Strompreis langfristig gesenkt wird und sichere Rahmenbedingungen […]

Kinder- und Jugendpartizipation ist seit jeher eines der Schwerpunktthemen der GRÜNEN JUGEND NRW. Auch auf der Landesmitgliederversammlung im November 2012 wird dieses Thema erneutaufgegriffen. Kinder und Jugendliche haben ein festgeschriebenes Recht auf Beteiligung an allen sie betreffenden Entscheidungen. Spätestens in ihrer Zukunft sind Kinder und Jugendliche auch von jeder beispielsweise im Stadt- oder Gemeinderat getroffenen […]

Kinder und Jugendliche sind die Zukunft der Gesellschaft. Den 3,2 Millionen Kindern und Jugendlichen muss ein Sprachrohr gegeben werden, um ihre Bedürfnisse und Ideen auch auf einer politischen Ebene einbringen zu können. Mitbestimmung junger Menschen in allen Bereichen der Gesellschaft ist ein Kernanliegen der GRÜNEN JUGEND NRW. Wir wollen, dass junge Menschen die Möglichkeit haben […]

Der Aktionsplan zur Förderung des Radverkehrs in NRW, den die Landesregierung 2012 vorgestellt hat, kann als Wegbereiter für eine ökologische und nachhaltige Mobilität in Nordrhein-Westfalen gesehen werden. Die GRÜNE JUGEND NRW begrüßt ausdrücklich den Vorstoß, des Ministerien übergreifenden Ansatzes, der eine deutlich grüne Handschrift trägt, fordert aber gleichzeitig auch eine konsequente Umsetzung durch Land und […]

Kommunen finanziell stärken! Die finanzielle Situation der meisten Kommunen in NRW verschlechtert sich und stellt sich dramatisch dar: Die Städte und Gemeinden haben große Schwierigkeiten mit ihren Einnahmen die Ausgaben und Aufgaben zu decken. Unverzichtbare soziale Ausgaben und sozialstaatliche Aufgaben werden an die jeweilige Kommune weiterdelegiert, ohne das ihr dazu ausreichende finanzielle Mittel zu Verfügung […]

Für die GRÜNE JUGEND NRW steht der Klimaschutz ganz oben auf der Prioritätenliste. Bisher wird der Emissionshandel sowohl von der Wirtschaft als auch von unterschiedlichen politischen Strömungen als Wunderwaffe gegen den Klimawandel angesehen. Allerdings hat der real existierende Emissionshandel gravierende Schwächen die möglichst behoben werden müssen. Ein Markt ist nicht langfristig planbar, sodass langfristige Investitionen […]

Die Landesmitgliederversammlung hat auf ihrer Sommertagung 2012 im Salvador-Allende-Haus u.a. folgenden Beschluss gefasst: Alle Beschlüsse und Texte der Grünen Jugend NRW sind ab sofort mit Asteriken (Sternchen) zu gendern. Sprache ist Macht Diese unausweichliche Tatsache drückt sich auch in der niedergeschriebenen Sprache aus. Die gesellschaftliche Ungleichheit von ‘Männern’ und ‘Frauen’ und damit auch Benachteiligung des […]