Header-Bild
GRÜNE JUGEND NRW
jung. grün. stachlig.

Kommunales

Die GRÜNE JUGEND NRW setzt sich für eine soziale Stadtplanung ein, die es jedem Menschen erlaubt, unabhängig von seinem äußeren Erscheinen oder Geldbeutel, den öffentlichen Raum zu nutzen. Wir wehren uns gegen jeden Versuch einzelne Stadtteile für Jugendliche, Wohnungslose und andere „unerwünschte“ Personen unzugänglich zu machen, um diese für privilegierte Gesellschaftsgruppen attraktiver erscheinen zu lassen. […]

Grundsätze junggrüner Kommunalpolitik in NRW beschlossen Ob es um das Jugendzentrum in der Nachbarschaft, das lokale Bündnis gegen Rechts oder den Zebrastreifen am Hauptbahnhof geht – Kommunalpolitik ist wesentlich, denn sie nimmt direkten Einfluss auf unser Lebensumfeld und die konkrete Situation der Menschen vor Ort. Die Kommune ist mehr als eine Verwaltungseinheit, sie ist Lebensmittelpunkt […]

Die GRÜNE JUGEND NRW setzt sich für die Reform des Kommunalwahlrechts ein. Wir unterstützen dazu die Volksinitiative „Mehr Demokratie beim Wählen“, welche die Einführung eines neuen Wahlsystems fordert. Die Bürgerinnen und Bürger sollen deutlich an Einfluss gewinnen und in Zukunft die Zusammensetzung ihres Stadtrates viel stärker mitbestimmen können! Den Wählerinnen und Wählern soll es ermöglicht […]