Die Digitalisierung der Arbeitswelt schreitet rasant voran. Automatisierung, Robotisierung und Vernetzung machen viele Arbeitsplätze überflüssig. Laut einer Oxford Studie werden in 20 Jahren etwa die Hälfte aller Arbeitsplätze nicht mehr benötig. Das sollte doch ein Grund zur Freude sein. Körperlich anstrengende und geistig stumpfe Tätigkeiten können Maschinen für uns erledigen und wir hätten mehr Zeit […]

Am gestrigen Sonntag hat die GRÜNE JUGEND NRW eine Tanzdemo mit rund 120 jungen Menschen unter dem Motto „Bagger wegbassen“ veranstaltet. Dazu Lena Zingsheim, Sprecherin der Grünen Jugend NRW: „Wir haben ein Signal in Solidarität mit den friedlichen Aktivist*innen vor Ort gesetzt. Wir setzten der grauen Asche von RWE ein buntes Zeichen entgegen. Es geht […]

Dazu Lena Zingsheim, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND NRW: „Wir werden nicht aufhören mit kreativen Wegen des friedlichen Protestes, bis RWE und die Landesregierung endlich kapieren, dass dieser Wald nicht gerodet werden darf und der Kohleausstieg jetzt nötig ist.“ Dazu Tim Achtermeyer, Sprecher der GRÜNEN JUGEND NRW: “Wir sind solidarisch mit den friedlichen Aktivist*innen im Hambacher […]

Dürre, Hitzesommer, Waldbrände. Dies und vieles mehr zeigt, dass der Kampf gegen den Klimawandel dringender ist denn je. Wenn Deutschland seiner internationalen Verantwortung gerecht werden will, müssen wir so schnell wie möglich aus der Braunkohle raus. Wir wollen uns im Rahmen dieses Seminars mit den Konsequenzen des Braunkohleausstiegs im rheinischen Revier und die Stromversorgung in […]

Nach den jüngsten, verfassungswidrigen Aussagen von Innenminister Reul zu „Rechtsempfinden“ fordert die GRÜNE JUGEND NRW den Rücktritt von Innenminister Herbert Reul. Dazu Lena Zingsheim, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND NRW: „Von welchem Bürger*innenempfinden spricht Reul bitte? Ganz sicher nicht von meinem. Das Gericht entscheidet aufgrund der Rechtslage und nicht nach dem Bauchgefühl eines Innenministers. Da Reul […]