Termin Details

  • Datum:
  • Terminkategorien:

Die bestehenden Geschlechterverhältnisse in unserer vermeintlich so gleichberechtigten, offenen und toleranten Gesellschaft sind auch 2020 noch massiv geprägt von Ungleichheit, Sexismus und Gewalt. Menschen werden aufgrund ihres (ihnen zugeschriebenen) Geschlechts in bestimmte Rollen gedrängt, es werden Erwartungen an sie gestellt, die sie niemals vollends erfüllen können und Ungerechtigkeiten damit gerechtfertigt. All diese Probleme finden sich jedoch nicht nur in der Dorfkneipe um die Ecke oder in konservativen und rechten Parteien, sondern durchdringen alle Gesellschaftsschichten – auch die Grüne Jugend.

Noch viel zu häufig werden die Themen Feminismus und Geschlechtergerechtigkeit als (unwichtige) ‚Frauenthemen‘ abgetan, insbesondere von Männern. Dass dies nicht der Fall ist und die Analyse der bestehenden (Geschlechter-)Verhältnisse uns alle etwas angeht, behandelt dieses Webinar. Was ist Patriarchat? Welchen Einfluss hat es auf das Leben von uns allen und wie unterscheidet sich dieser Einfluss je nach (zugeschriebenem) Geschlecht? Welche Rolle können Männer im Kampf gegen die bestehenden Ungerechtigkeiten einnehmen?

Diese und viele weitere Fragen möchten wir gemeinsam bearbeiten. Das Webinar richtet sich an alle Geschlechter. Ihr braucht kein Vorwissen, um teilzunehmen.

Datum: 06. Mai 2020

Uhrzeit: 19 Uhr

Unser Referent Jonathan Thurow ist übrigens ehemaliger politischer Geschäftsführer der GJ Niedersachsen.

Anmeldung