Header-Bild
GRÜNE JUGEND NRW
jung. grün. stachlig.

Pressemitteilungen

Sie erreichen die Sprecher*innen des Landesvorstands und unseren Pressesprecher Jens Burnicki unter presse@gj-nrw.de.

Telefonisch erreichen Sie Jens Burnicki unter: 0172 / 38 34 372

Journalist*innen, die regelmäßig von uns informiert werden wollen, wenden sich bitte auch per Mail an uns.

Gemeinsame Presseerklärung der Landesschüler*innenvertretung NRW, Sozialistische Jugend – Die Falken NRW, NRW Jusos, Grüne Jugend NRW, BUND Jugend   Jugendorganisationen NRWs positionieren sich klar: Minderjährige haben ein Recht, auf Demonstrationen zu sein   „Bei der Demonstration gegen das Versammlungsgesetz am 26. Juni haben wir erlebt, dass junge Menschen aktiv abgeschreckt werden, erneut an Demonstrationen teilzunehmen. […]

Unsere dreitägige Sommer-Landesmitgliederversammlung (LMV) vom 02. bis 04. Juli unter dem Motto „Gerechter vorankommen – für einen Verkehr, der alle mitnimmt!“ ging heute zu Ende. Unser Fazit: Verkehrspolitik ist Gerechtigkeitspolitik. Zeit ist leider für die meisten Menschen immer (noch) Geld – wer lange zum Arbeits- oder Ausbildungsort braucht, hat faktisch weniger vom Tag. Wer nach […]

Die GRÜNE JUGEND NRW ruft zur Teilnahme an der Großdemonstration am 26.06.2021 gegen das geplante Versammlungsgesetz auf.   Gemeinsam mit der Landesschüler*innenvertretung des Landes Nordrhein-Westfalen, den Falken NRW, der DIDF-Jugend NRW, der BUND-Jugend NRW, der Naturfreundejugend NRW und den NRW Jusos wird die GRÜNE JUGEND am Samstag den Jugendblock bilden.   Die Kritik der GRÜNEN […]

Auf Platz 11 der Landesliste wurde Nyke Slawik, die Spitzenkandidatin der Grünen Jugend NRW gewählt. Sie konnte sich dabei mit mehr als 60% der Stimmen in einer Abstimmung gegen Ophelia Nick durchsetzen. Slawik setzt sich dafür ein, dass das Thema Verkehrswende im Bundestag vorangebracht wird und dafür, dass Gleichberechtigung und Diversität im Parlament stärker auf […]

Die Leitentscheidung der Regierung Laschet ist ein schwerer Rückschlag im Kampf gegen die Klimakrise. Wir üben scharfe Kritik am verantwortungslosen Handeln der Landesregierung. Denn die Leitentscheidung sieht die weitere Umsiedlung und Vernichtung der Ortschaften Berverath, Keyenberg, Kuckum, Lützerath, Oberwestrich, Unterwestrich vor. Die Dörfer Immerath und Lützerath sollen sogar vor 2026 zerstört werden. Doch wir geben […]