Termin Details

  • Datum:

Auf dem Weg in die neue Normalität? – Lehren und neue Ansätze aus
der Coronapandemie

U35 Forum der Grünen Jugend NRW und der Grünen NRW am 02.05.2021 ab 11:00 Uhr!

Die Coronapandemie stellt viele eingefahrene Strukturen radikal infrage. Die Art zu wirtschaften, die Aufstellung unseres Gesundheitswesens, der Zusammenhalt in unserer Gesellschaft – an allen möglichen Stellen werden wir und unsere politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Strukturen auf den Prüfstand gestellt. Neue Ansätze bilden sich heraus, Defizite und Versäumnisse werden rücksichtslos aufgedeckt – mit teils verheerenden Konsequenzen. Gleichzeitig hat Corona uns erneut unsere Verletzlichkeit und unsere Abhängigkeit von unserer biologischen Umwelt aufgezeigt. Die Rolle von Arten- und Naturschutz als wichtiger Teil der Prävention von Infektionskrankheiten rückt mehr und mehr in den Fokus.

 

Darüber wollen wir unter anderem sprechen mit:

Susanne Quast – VolksInitiative für gesunde Krankenhäuser in NRW

Adina Arth – ehem. UN Jugendbotschafterin für biologische Vielfalt und deutsche Jugenddelegierte bei der UN-Biodiversitätskonferenz

Elena Hofferberth – Netzwerk Plurale Ökonomik

Sevde Kolukisaoglu – Enough Is Enough

 

Für alle kommunalen Mandatsträger*innen gibt es im Anschluss noch ein Vernetzungstreffen!

Wir freuen uns auf spannende Debatten und den den Austausch mit Euch!

Wann? 02.05. ab 11 Uhr
Wo? Digital von deinem Sofa aus

Hier geht es zur Anmeldung.