Den Auftritt von Armin Laschet auf der Klimakonferenz COP23 in Bonn bewertet der Jugendverband der Nordrhein-Westfälischen Grünen als heuchlerisch. Bei diesem betonte Laschet die Bedeutung der Städte und Regionen für den aktiven Klimaschutz. Dazu erklärt Jule Wenzel, Sprecherin der Grünen Jugend NRW: „Armin Laschet hat die ambitionierte Klimaschutzpolitik der Rot-Grünen Regierung immer kritisiert und im […]

Die von der schwarz-gelben Landesregierung vorgestellten Pläne zur Errichtung von “Talentschulen in sozialen Brennpunkten” sieht die Grüne Jugend NRW kritisch. Dazu erklärt Jule Wenzel, Sprecherin des Verbandes: “Die schwarz-gelbe Landesregierung macht bildungspolitisch dort weiter, wo sie aufgehört hat. Anstatt eine gesamtheitliche Bildungspolitik zu machen, verliert sie sich in elitären Symbolprojekten. Um eine höhere Legitimation ihrer […]

GRÜNE JUGEND NRW fordert restlose Aufklärung des Polizeieinsatzes bei Ende Gelände – Nach übereinstimmenden Berichten kam es im Rahmen der ENDE GELÄNDE Demonstration im Hambacher Braunkohletagebau zu mehreren Verletzten durch Pfefferspray- und Pferdestaffeleinsätze. Lasse Petersdotter, MdL für die GRÜNEN im Landtag Schleswig-Holstein war als  beobachtender Abgeordneter vor Ort und beschreibt die Situation wie folgt: „Über […]

Fast ein halbes Jahr sind seit den Landtagswahlen im Mai vergangen. Rot-Grün wurde in Nordrhein-Westfalen krachend abgewählt. Stattdessen konnten wir auch hier einen Rechtsruck beobachten, zugunsten der CDU, FDP und der AfD. Nun liegt es an einer guten Oppositionsarbeit, viele Versäumnisse wiedergutzumachen und für eine stachelige, grüne Vision zu streiten. 1. Die Kampagne Die Landtagswahlkampagne […]

Entschlossen gegen den Rechtsruck in NRW, der Bundesrepublik und in Europa Ein Gespenst geht um in Europa und es ist nicht der Kommunismus. Eine rechtsradikale Kandidatin kommt in Frankreich in die Stichwahl um die Präsidentschaft. In Österreich, sowie in den Niederlanden gewinnen die Rechtspopulisten der FPÖ und PVV kontinuierlich. Unsere europäischen Nachbar*innen müssen sich seit […]