Unser Kommunal-Kongress geht online! Seid ihr dabei?!

Talk mit dem Lavo

Es ist viel passiert in letzter Zeit. Die Corona-Situation zwingt uns dazu neue Wege zu gehen, und unsere Arbeit anders zu strukturieren.

Was uns besonders fehlt, ist der persönliche Kontakt zu den Basisgruppen. Deswegen lasst uns doch gemeinsam mal quatschen, uns austauschen und erfahren, was gerade so bei euch ansteht.

8. Mai, 17 Uhr, Webinar

Hier geht es zur Anmeldung.

 

Einführung in die Kommunalpolitik – mit Tim Achtermeyer

Die Corna-Krise gibt einen Eindruck, wenn staatliche Infrastruktur teilweise nicht mehr zu Verfügung steht. Kinderbetreuung, Schulräume, Schwimmbäder oder die Kultur. All das liegt im Normalfall in den Händen der Kommune. In der Kommunalpolitik gibt es also viel zu tun, aber viel zu gestalten. Egal ob Verkehrswende oder eine grünere Stadt: An der Kommunalpolitik geht nichts vorbei.

Wie kommt es also, dass sie so einen schlechten und müden Ruf hat? Wie kommt man in der Kommunalpolitik und wie kann man dann dort seine Ziele umsetzten? Darüber sprechen wir mit Tim Achtermeyer. Er ist ehemaliger Sprecher der Grünen Jugend NRW und aktuell Bonner Spitzenkandidat zur Kommunalwahl.

9. Mai, 13 Uhr, Webinar

Hier geht es zur Anmeldung.

 

Einen GJ-Wahlkampf organisieren – Warum eigentlich? – Podiumsdiskussion

In NRW stehen im Herbst die Kommunalwahlen an. Die GJ NRW wird hierbei mit einer eigenen Kampagne an den Start gehen. Und auch viele Basisgruppen planen ihre eigenen Wahlkämpfe.
Warum machen wir das eigentlich und warum ist es so wichtig, dass wir als Jugendorganisation unsere eigenen Themen und Kandidat*innen nach vorne bringen wollen?

Die Antworten auf diese – und weitere – Fragen wollen wir zusammen finden. Hierzu diskutieren wir mit Lena Beier, Politsche Bundesgeschäftsführerin der GRÜNEN JUGEND, Rosa Domm, ehemalige Landessprecherin der GJ Hamburg und nun jüngstes Mitglied der Hamburger Bürgerschaft und Jonas Kobinger, Politscher Geschäftsführer der GJ Bayern und Wahlkampfkoordinator zur Bayrischen Kommunalwahl im Frühling 2020.

9. Mai, 17 Uhr, Webinar

Hier geht es zur Anmeldung.

 

Kommunale Bildungspolitik – mit Lena Zingsheim

Das Thema Bildung ist in aller Munde. Besonders in Zeiten von Corona schauen wir kritisch auf die Bildungspolitik der Landesregierung.
Aber auch kommunal kann man Einfluss auf bildungspolitische Themen nehmen, die besonders da ankommen, wo sie gebraucht werden – nämlich direkt vor Ort.
Wie kommunale Bildungspolitik aussehen kann, wird euch Lena Zingsheim näher erklären.
Neben ihrer Sprecherinnentätigkeit in der GRÜNEN JUGEND NRW sitzt sie auch in der Bezirksvertretung Süd in Mönchengladbach.

10. Mai, 13 Uhr, Webinar

Hier geht es zur Anmeldung.

 

Den Wahlkampf digital organisieren – mit David Krystof

Dieser Wahlkampf wird digitaler als jeder zuvor. Heißt vereinfacht gesagt mehr Wahlkampf auf Instagram und Co? Ja, schon. Aber nicht nur.

In diesem Workshop zeige ich euch, warum es sinnvoll ist bereits bei der Planung und Organisation auf digitale Tools und Kommunikation zu setzen. Welche Tools gibt es? Was hat sich anderswo bereits bewährt? Und was eignet sich bei mir vor Ort? Wie können wir den klassischen Wahlkampf ins Internet bringen und dabei möglichst alle Parteimitglieder mitnehmen?

Neben Tools für die Planung, geht es auch um Tools mit denen ihr euch während des Wahlkampfs koordinieren könnt. Dabei schauen wir uns zum einen von bzw. für die Grünen entwickelte Software an, wagen aber auch den Blick auf andere nützliche Tools.

10. Mai, 17 Uhr, Webinar

Hier geht es zur Anmeldung.