Termin Details


Antifa – ist das nicht dieser Verein, von dem diese ganzen schwarz angezogenen Demonstrierenden bezahlt werden? Professionelle Pflastersteinschmeißer*innen quasi? Nicht ganz.

Bei unserem Antifa-Camp wollen wir mit solchen und vielen anderen Mythen rund um das Thema Antifaschismus aufräumen. Wir wollen gemeinsam verstehen, welche Methoden Faschist*innen anwenden und mit welchen Erzählungen sie versuchen, die Grenze des Sagbaren weiter zu verschieben.

Wir wollen mit verschiedenen klugen Referierenden über antifaschistische Strategien sprechen, aber auch ganz konkret ausprobieren, wie antifaschistische Aktion für uns aussehen kann. Für uns ist klar – Antifaschismus ist keine abgedrehte Ideologie, sondern unsere Pflicht.

Du hast Bock, dich mit einem Zelt im Gepäck auf nach Haltern zu machen und dich in entspannter Atmosphäre über all diese Themen auszutauschen? Dann melde dich jetzt zum Antifa-Camp an!

Eine gemeinsame Anreise zum CSD in Köln am Sonntag ist möglich und geplant.

 

Bitte beachte vor deiner Anmeldung:

  • Wegen der aktuellen Corona-Situation müssen wir unsere Planung leider recht flexibel gestalten. Das bedeutet auch, dass wir das Programm erst kurzfristig bekannt geben können. Wir wollen am 4. August alles stehen haben und geben dir dann noch einmal Bescheid, wo du die Infos finden kannst.

 

  • Außerdem gibt es eine Begrenzung der Teilnehmer*innen-Zahl, um die Corona-Auflagen an unserer Tagungsstätte einhalten zu können. Wenn du dich anmeldest, geben wir dir spätestens am 13. August noch einmal verbindlich Bescheid, ob wir dir die Teilnahme zusichern können. Hier geht es zu unserer Tagungsstätte.

 

  • Damit wir diese Rückmeldungen überhaupt geben können, müssen wir leider eine Anmeldefrist setzen: Diese ist der 11. August um 23:59 Uhr.

 

  • Die Übernachtung ist in einem eigenen Zelt geplant. Wenn du kein Zelt organisieren kannst und wir dir dabei helfen sollen, gib das bitte in deiner Anmeldung an. Bei besonderen Bedürfnissen ist auch die Übernachtung in einem Zimmer möglich. Bitte sprich uns dazu per Mail an. Der Landesvorstand entscheidet im Einzelfall.

 

  • Der Teilnahmebeitrag für das gesamte Wochenende inkl. Übernachtung auf dem Zeltplatz, Bildungsangeboten und (vegane) Verpflegung beläuft sich auf 15 €, wir freuen uns, wenn du freiwillig den Soli-Beitrag in Höhe von 30 € zahlst. Wasser ist inklusive, weitere Kaltgetränke bieten wir wie auch bei den LMVen üblich zum Verkauf an.

 

  • Eine Teilnahme ist ausschließlich mit einem tagesaktuellen negativen Corona-Test möglich. Das gilt auch für vollständig geimpfte Personen.
    • Je nachdem, wie sich die Corona-Situation weiter entwickelt, werden wir abwägen, ob für den Nachweis ein kostenloser „Bürger*innen-Test“ ausreicht, den du vor deiner Anreise selbstständig organisierst, oder ob wir vor Ort eine verpflichtende Testung durch einen externen Dienstleister (z.B. Deutsches Rotes Kreuz) durchführen.
    • Die Mehrkosten dafür kann die GJ NRW aber nicht zu 100% selbst tragen, deshalb möchten wir dich bitten, zusätzlich zum Teilnahmebeitrag einen Beitrag für eine solche Testung in Höhe von maximal 9€ einzuplanen. Auch hier gilt, dass wir eine Lösung für dich finden, wenn du den Beitrag nicht zahlen kannst.

 

  • Wenn du zwischen 14 und 18 Jahre alt bist, musst du eine Einverständniserklärung deiner Erziehungsberechtigten mitbringen. Alle Teilnehmer*innen unter 16 Jahren werden zusätzlich gebeten, eine volljährige Ansprechperson als Aufsicht zu benennen. Gemeint ist hiermit eine volljährige Person aus deiner Basisgruppe oder ein anderes bekanntes volljähriges Mitglied der GRÜNEN JUGEND NRW, das beim Camp anwesend ist. Die Angabe einer volljährigen Ansprechperson als Aufsicht für Teilnehmer*innen unter 16 Jahren ist nicht freiwillig, sondern Pflicht.

 

 

Anmeldung zum Antifa-Camp

Bitte wähle EINE Option aus.
Bitte wähle EINE Option aus.
Du kannst mehrere Optionen auswählen.
Bitte lies dir noch einmal die Teilnahmebedingungen oben durch, insbesondere zur Übernachtung im Zelt, zum Teilnahmebeitrag, zum verpflichtenden Corona-Test sowie zu den Auflagen für Minderjährige. Wenn du sie verstanden hast und damit einverstanden bist, setze bitte unten den Haken. Bei Unklarheiten komme bitte auf die Landesgeschäftsstelle zu.