Termin Details


Dürre, Hitzesommer, Waldbrände. Dies und vieles mehr zeigt, dass der Kampf gegen den Klimawandel dringender ist denn je. Wenn Deutschland seiner internationalen Verantwortung gerecht werden will, müssen wir so schnell wie möglich aus der Braunkohle raus.

Wir wollen uns im Rahmen dieses Seminars mit den Konsequenzen des Braunkohleausstiegs im rheinischen Revier und die Stromversorgung in Europa beschäftigen. Dazu kooperieren wir mit der evangelischen Kirche in Düren um auch mit betroffenen Menschen vor Ort ins Gespräch kommen zu können. Aber auch den Hambacher Forst als Ort des Widerstands gegen die klimaschädliche Braunkohle, werden wir im Rahmen eines Waldspaziergangs erkunden.

Auf euch warten also spannende Workshops und ein Tag in den letzten Resten des Hambacher Forsts. Kommt vorbei.

Da wir in den Räumlichkeiten der evangelischen Gemeinde übernachten werden, bringt bitte Schlafsack und Isomatte, sowie Waschzeug mit.

Hier geht es zur Facebook-Veranstaltung.

Für euch mit 💚 vom Arbeitskreis Öko. #hambibleibt #sonstkommich

Anmeldung

Anmeldung: Hambi Kulturkampf Braunkohle
Tag.Monat.Jahr, z.B. 01.05.1990
Persönliche Daten, die Du bei GRÜNE JUGEND NRW, Landesgeschäftsstelle, elektronisch übermittelst, z.B. Deinen Namen, Postanschrift, E-Mail-Adresse oder andere persönlichen Angaben, werden von uns nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine längere Speicherung kann dann erfolgen, wenn der Löschung eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist z.B. entsprechend des Parteienrechts entgegensteht. Dies ist bei GRÜNE JUGEND NRW, Landesgeschäftsstelle insbesondere für Angaben bei Anmeldungen für unsere Veranstaltungen und Bildungsangebote der Fall, da diese mehrheitlich durch Zuwendungen im Zuge des Kinder- und Jugendförderplan des Landes Nordrhein-Westfalen finanziert werden und als Bestandteil von Verwendungsnachweisen eingefordert werden. Eine Weitergabe an andere Dritte als den Landschaftsverband Rheinland erfolgt nicht. Dir stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Kontaktiere uns dazu bitte per Mail an buero@gj-nrw.de Unsere gesamte Datenschutzerklärung findest du hier: Datenschutzerklärung