Termin Details


Queer sein in Israel- was bedeutet das überhaupt? Wie sieht die queere Szene aus und was für Anlaufstellen, Informations- und Vernetzungsmöglichkeiten haben queere Israelis? Inwiefern spielt das Judentum womöglich eine besondere Rolle? 
Lernt mit den AK Queer und AK Europa & Globales und dem LaVo “Aguda” kennen-die nationale Vereinigung von LGBTQ-Menschen in Israel.
Als Referenten konnten wir für den 29.06.2020 um 19.00 Dror Manuel Zipori, senior volunteer im Aguda Government Liaison department gewinnen.