Header-Bild
GRÜNE JUGEND NRW
jung. grün. stachlig.

Im Vorfeld der Räumungen im Hambacher Wald fanden Gespräche zwischen RWE und dem NRW-Innenminister Herbert Reul statt. Dies widerspricht seinen Aussagen, dass es niemals Gespräche im Vorfeld der Räumungen gegeben habe. Dieser Widerspruch stellt für die GRÜNE JUGEND NRW die Spitze des Eisberges dar. Innerhalb der letzten Jahre erlaubte sich der Innenminister Nordrhein-Westfalens diverse Fehltritte […]

Die bundesweit größte Abschiebehaft steht seit 25 Jahren in Büren im Kreis Paderborn. In der Abschiebehaft werden ausreisepflichtige Menschen bis zu 1 1/2 Jahre inhaftiert – ohne dass sie eine Straftat begangen haben. Bundesweit verschärfen sich die Bedingungen in den Abschiebehaftanstalten immer wieder, auch in der Abschiebehaftanstalt in Büren. Anlässlich der bundesweiten Großdemo „100 Jahre […]

Es ist wieder so weit, es findet unser nächster Talk Jung Grün statt. Dieses Mal haben wir spannende Gäste eingeladen, mit denen wir über den Brexit diskutieren wollen: Mit Daniel Jochum, der zurzeit in London wohnt und Politikwissenschaften studiert, werden wir erörtern, woher der Brexit eigentlich kommt. Und darüber, welche Konsequenzen er mit sich bringt. […]

Politische Rahmenbedingungen schaffen geschlechtergerechte Repräsentation – Toxischer Männlichkeit im politischen Raum begegnen Mittwoch, 28. August, 19 Uhr, GRÜNE JUGEND Düren In diesem Seminar wollen wir lernen toxischer Männlichkeit im eigenen politischen Rahmen entgegenzuwirken und antipatriarchalischen Strukturen zu fördern. Als querfeministische Grüne Jugend ist es uns ein Anliegen, dass vor allen Dingen von Weiblichkeit diskriminierte Menschen […]

Ende August findet in Köln die Gamescom, die weltweit größte Messe für Computerspiele und digitale Unterhaltungselektronik, statt. NRW wird dann erneut für eine knappe Woche die weltweite Hauptstadt der Games. Webinar mit Matthi Bolte: 20. August, 21 Uhr Computer- und Onlinespiele werden inzwischen längst positiv wahrgenommen und sind in der (landes-)politischen und öffentlichen Debatte angekommen. […]