Pressemitteilungen

Sie erreichen die Sprecher*innen des Landesvorstands, Julia Wenzel und Max Lucks, per Mail: presse(at)gruene-jugend-nrw.de
Journalist*innen, die regelmäßig von uns informiert werden wollen, wenden sich bitte auch per Mail an uns.

GRÜNE JUGEND zu Abschiebungen nach Afghanistan: Aktivist*innen am Düsseldorfer Flughafen verteidigen Menschenrechte vor Bundesregierung! Nach Angaben der DPA soll heute Abend eine Sammelabschiebung nach Afghanistan vom Flughafen Düsseldorf stattfinden. Dies ist die erste Sammelabschiebung seit dem Anschlag in Kabul vom 31. Mai, der über hundert Tote forderte. Dazu erklärt Julia Wenzel, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND […]

Gemeinsame Pressemitteilung der GRÜNEN JUGEND und der GRÜNEN JUGEND NRW  Auf dem diesjährigen Klimacamp im Rheinland versammeln sich tausende Aktivist*innen, um für das Ende des Kohlezeitalters zu demonstrieren. Auch die GRÜNE JUGEND ist dabei und hat dafür bundesweit mobilisiert. Moritz Heuberger, Bundessprecher der GRÜNEN JUGEND, erklärt dazu: “Die Bundesregierung hat versagt, eine klare Linie beim […]

Gemeinsame Pressemitteilung der GRÜNEN JUGEND und der GRÜNEN JUGEND NRW Am heutigen Vormittag ist der Kölner Schriftsteller Doğan Akhanlı in Spanien festgenommen worden. Gegen Akhanlı liegt ein Dringlichkeitsvermerk durch Interpol seitens der Republik Türkei vor: Gegen ihn wird ein politisch motivierter Prozess geführt. Noch vor einigen Wochen hat sich die GRÜNE JUGEND NRW mit dem […]

Pünktlich zum Stichtag am 15. Juli werden sich in Nordrhein-Westfalen wie auch bundesweit  tausende Studienanwärter*innen vergeblich um einen Studienplatz beworben haben. Grund dafür ist die Anwendung des Numerus Clausus als entscheidendes Auswahlwerkzeug für den Hochschulzugang. Die GRÜNE JUGEND NRW fordert die Abschaffung des Numerus Clausus und ein Verfahren für die Hochschulzulassung, welches alle Studienanfänger*innen mitnimmt.  […]

Im Rahmen der Proteste in Hamburg wurden Insassen eines Busses der SJD – Die Falken NRW , freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe, stundenlang grundlos festgehalten und ihrer Grundrechte beraubt. Derweil übt die Mitte-Rechts-Koalition im NRW-Landtag den Schulterschluss mit der AfD. Dazu erklärt Frederick Cordes, Landesvorsitzender der NRW JUSOS, gemeinsam mit Julia Wenzel und Max […]