Am 10.10.2017 hat das Verfassungsgericht seine Entscheidung zur 3. Option getroffen. Es muss ab dem 01.01.2019 eine weitere Option beim Geschlechtseintrag oder der Geschlechtseintrag muss bei allen weggelassen werden, dies ist eine Entscheidung die der Politik obliegt. Wird es eine weitere Option beim Geschlechtseintrag geben und wie sollte diese aussehen? Wird sie an biologische Kriterien geknüpft sein oder für alle offen stehen, die weder Mann noch Frau sind?

Podiumsgäste: Sven Lehmann (MdB) und Louis (Initiative “Dritte Option”)

Hier geht es zur Facebook Veranstaltung.