Header-Bild
GRÜNE JUGEND NRW
jung. grün. stachlig.

Energie

Bei der Auswahl der Tagungshäuser sollen nach Möglichkeit diejenigen ausgewählt werden, welche wirklichen Ökostrom beziehen. Das bedeutet, dass die bestellte elektrische Energie zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien und nicht aus Kohle-, Atomstrom oder RECS-Zertifikaten kommen muss. Sollte dies aus organisatorischen Gründen nicht möglich sein, sollen die Veranstaltungen der GRÜNEN JUGEND NRW, durch eine zweckgebundene […]

Für ein Atomausstiegsgesetz, das den Namen auch verdient! Die GRÜNE JUGEND NRW hält den vorliegenden Gesetzentwurf der derzeitigen Bundesregierung für lückenhaft und wenig ambitioniert und ruft innerhalb der GRÜNEN dazu auf, diesem Gesetz nur bei grundlegenden Änderungen zuzustimmen. Der Entwurf ist für uns kein gesellschaftlicher Konsens, sondern ein unausgereifter schwarz-gelber Kompromiss, der an zu vielen […]

Die Vorgänge rund um das vom Erdbeben und Tsunami betroffene japanische Atomkraftwerk Fukushima haben die Debatte um die zivile Nutzung der Kernenergie in Deutschland und Europa neu entfacht. Als Reaktion darauf ist die schwarz-gelbe Bundesregierung von ihrem strikten Pro-Atom Kurs zumindest vordergründig abgerückt. Die Laufzeitverlängerung wurde für drei Monate ausgesetzt und die sieben ältesten AKWs, […]

Verantwortungsvolle Energiepolitik muss eine sichere und bezahlbare Versorgung, effiziente Nutzung sowie Klima- und Umweltverträglichkeit leisten. Der Zugang zu Ressourcen muss für alle gewährleistet sein. Derzeit sind die meisten Industriestaaten auf Rohstoffimporte zur Energieerzeugung angewiesen, so importiert Deutschland mittlerweile über 70 Prozent der Energierohstoffe. Das Konsumbedürfnis der Gesellschaft steigt aber tendenziell weiter, womit auch die Nachfrage […]