Medien und Kultur

Kultur ist ständig im Wandel. Sie spiegelt unsere Gesellschaft und verändert sie gleichermaßen. Schon aus diesem Grund und weil sie sich aus zahllosen (sub)kulturellen Strömungen zusammensetzt, lehnen wir als GRÜNE JUGEND NRW den Begriff einer vermeintlichen Leitkultur ab. Kultur, das ist das, was zwischen Menschen, also in der Gesellschaft passiert.. Kultur ist Akteur und Resulat […]

Spätestens seit die Bundeskanzlerin letztes Jahr die Gamescom eröffnet, ist es auch offiziell: Games sind ein Kulturgut und Wirtschaftsfaktor. Dieses Seminar wird sich an verschiedenen Punkten kritisch mit dem Kultur- und Wirtschaftsprodukt Games auseinandersetzen. Organisatorisches Wann: Do., 23. – Sa. 25. August Wo: Köln, Kreisgeschäftsstelle der GRÜNEN Beitrag: 5,- Euro pro Person pro Tag Computerspiele nehmen […]

„Ich mache mir die Welt – wide wide wie sie mir gefällt.“ Pippi Langstrumpf wusste schon, dass man selber aktiv werden muss, um sein Umfeld nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. Und dass wir nicht alles so hinnehmen dürfen, wie es ist. Wenn immer mehr Rechtspopulist*innen, Faschist*innen und Neo-Nazis versuchen unseren (kulturellen) Raum einzunehmen und […]

In den letzten Jahrzehnten ist Überwachung zu einem festen Bestandteil autoritärer Innenpolitik geworden. Die massiven Grundrechtsverletzungen können längst nicht mehr mit dem “Krieg gegen den Terror” begründet werden. Der Staat dringt in unsere Privats- und Intimsphäre ein um uns auszuspähen – alles unter dem Vorwand der Sicherheit. Klar ist dabei auch: Mit mehr Überwachung stirbt […]

Die Spray-Kunst steht sicherlich der klassischen Malerei, oder der Bildhauerei, in nichts nach. Trotzdem leidet die Spray-Kunst massiv unter Vorurteilen, Kriminalisierung und insgesamt einem schlechten Ruf. So wird das Besprayen von Betonwänden an Bahnhöfen, oder öden Betonstraßen unreflektiert als Vandalismus bezeichnet und durch den mangelnden Raum werden die Künstler*Innen in die Kriminalität gedrängt. Sprayer*innen haben […]