Wirtschaft

Letztes Wochenende, 27. bis 28. Juli, haben sich über 120 junge Menschen zur größten Sommer Landesmitgliederversammlung (LMV) in der Geschichte der GRÜNEN JUGEN NRW in Mönchengladbach getroffen. Der Verband hält aktuell eine Rekordmitgliederzahl von über 3000 Menschen im Alter bis 28 Jahren. Der Leitantrag der GJ NRW trägt den Namen „Wir lassen die Sau raus […]

Kommt zum Diskussionsforum „Klimaschutz auf den Teller“ in Dortmund! Die Böden werden durch Monokulturen ausgelaugt, das Grundwasser von Nitrat belastet und durch den Klimawandel erleben wir länger anhaltende und häufigere Dürreperioden. Zudem nimmt die Artenvielfalt, bedingt durch den Einsatz von giftigen Pestiziden, die Insekten wie Bienen töten, mit rasanter Geschwindigkeit ab. Die Zustände in der […]

Nachdem unser erster „Talk Jung Grün” in Münster ein toller Erfolg war starten wir im Februar in Runde zwei. Ausstieg aus der Kohle bis 2038? Lindner findet es optimistisch, wir sagen das muss schneller gehen! Wir begrüßen euch in unserer Diskussionsrunde mit spannenden Gästen zum Thema Kohlekommission. Die Veranstaltung findet in Düsseldorf im vierten Stock […]

Wir leben nicht nur politisch, sondern auch wirtschaftlich in einer Zeit des Umbruchs. Die Industrialiserung prägte eine Zeit, in der immer mehr Menschen in großen Unternehmen arbeiteten und die Schwerindustrie und der Montankomplex die Grundlage der Volkswirtschaft bildeten. Diese Wirtschaft ist zum Teil mit der Umwelt und ihren Mitarbeitenden unverantwortlich umgegangen. Politische Rahmenbedingungen wie die […]

Am Samstag referierte Lothar Galow-Bergemann in der Goldkante in Bochum über eine scheinbar selbstverständliche Grundlage des gesellschaftlichen Zusammenhangs: die Arbeit. Zunächst schob er eine etymologische Betrachtung ein, die der Arbeit wenig schmeichelt: poneín von ponos (altgr.) = Gott der Zwangsbemühung, travail (frz.) und trabajo (span.) von tripalare (lat.) = quälen, Arbeit von arba (altgerm.) = […]