Termin Details


Seid ihr bereit für unseren Feminist Fight Club? Am Freitag, den 24. Mai bringen wir gemeinsam ab 17 Uhr das Zakk in Düsseldorf zum Beben. WIR sagen Diskriminierung und Body Shaming den Kampf an. Messerscharfe Worte sind unsere treuen Begleiterinnen. WIR geben den Ton an!

Für uns in den Ring steigen:

Terry Reintke, NRW Spitzenkandidatin für das Europaparlament

Ricarda Lang, Bundessprecherin der GRÜNEN JUGEND

Nyke Slawik, NRW Kandidatin für das Europaparlament

Lena Zingsheim, Landessprecherin der GRÜNEN JUGEND NRW

Sarah Löffler, Sprecherin der JUNGEN GRÜNEN DÜSSELDORF

Frontal verbale Unterstützung erhält unsere Mannschaft von den Expertinnen für geballte Frauenpower:

Ella Anschein, Poetry Slammerin (Bonn/Siegburg)

Tanasgol Sabbagh, Slam Poetin (Berlin)

Ab 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) klingt der Abend mit einem Konzert der Fem_Pop Gruppe Madanii aus. War die Veranstaltung bis hierhin kostenlos, brauchen die Künstler*innen ab jetzt euren finanziellen Support von 8 € Eintritt.

Dena Madani und Lucas Herweg vermischen Pop, Electronic und R&B mit persischen Samples und Melodiebögen. Im Mittelpunkt immer die starke und bestimmte Stimme von Dena. In ihren Songs hinterfragt sie Normen, Strukturen und gesellschaftliche Standards. Es geht ums Anderssein und aus der Reihe fallen, so sehr man auch versucht rein zu passen. Ein Gefühl, das Dena schon ihr ganzes Leben lang begleitet. In Deutschland geboren, als Kind iranischer Flüchtlinge. Sie erzählt von Selbstzweifeln. Von Rasierklingen, mit denen dunkle Armhaare entfernt und buschige Augenbrauen gezähmt werden – um bloß nicht heraus zu stechen.

Eine Veranstaltung mit Herz von GRÜNE JUGEND NRW und JUNGE GRÜNE DÜSSELDORF. Mit freundlichem Support der GRÜNEN Düsseldorf.

Hier geht es zum Termin.

Hier geht es zur Facebook Veranstaltung.