Diese Anmeldung ist bis Sonntag, den 4. Juli 2021, um 23:59 Uhr freigeschaltet.

 

Du kannst deine Briefwahlunterlagen selbstständig ausdrucken und verschicken oder sie dir von der LGS zuschicken lassen. Bitte wähle unten im Formular die entsprechende Option aus. In der automatischen Bestätigungsmail findest du dann weitere Infos.

Bitte beachte:

Wir würden uns freuen, wenn du das Porto freiwillig trägst. Es beträgt 80 Cent, wenn du einen normalen Briefumschlag für den Rückversand (DIN lang oder DIN B6) nutzt und der Brief nicht mehr als 20g wiegt. Wenn der Brief zwischen 20g und 50g wiegt, beträgt das Porto 95 Cent. Wenn du dir unsicher bist, kannst du deinen Brief mit einer haushaltsüblichen Küchenwaage wiegen.

Wenn die LGS das Porto tragen soll, dann schreibe bitte Ada eine Mail, wir senden dir dann einen Porto-Code zu, den du handschriftlich auf dem Brief ergänzen kannst.

Deine Briefwahlunterlagen werden bei der Auszählung nur dann berücksichtigt, wenn sie bis Freitag, den 23. Juli, um 10 Uhr in der LGS ankommen. Es zählt NICHT der Poststempel. Wir empfehlen dir, die Briefwahlunterlagen mit etwas Puffer zur Post zu bringen, weil unter Corona die Post nicht täglich zuverlässig zustellt.