Termin Details


Während sich die CDU nicht entscheiden kann, spricht sich die FDP deutlich für die Wiedereinführung von Studiengebühren aus. Gegen diese drohende Gefahr regt sich Protest aus den Studierendenschaften, die eine Woche vor der Landtagswahl für ein gebührenfreies Studium protestieren werden. Die Demo startet um 12 Uhr vor dem DGB-Haus in der Friedrich-Ebert-Straße 34-38 und führt an der CDU-Landesgeschäftsstelle vorbei zum Landtag.